Was ist ein VPN?

Was ist ein VPN?
Zurück

Was ist ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk)?

Wenn Sie in einem Glashaus leben würden, könnte jeder, der will, alles beobachten, was Sie tun. Keine angenehme Vorstellung, oder? Leider ist das genau die Situation, in die sich viele Menschen begeben, indem sie das Internet ohne eine sichere und vertrauenswürdige VPN-Verbindung nutzen. Was genau ist also ein VPN?

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ist eine verschlüsselte Internetverbindung, die Ihre Privatsphäre bei Online-Aktivitäten zusätzlich schützt. Stellen Sie sich vor, Sie würden getönte Scheiben in Ihrem Glashaus einsetzen lassen. Sie könnten nach draußen sehen, aber niemand könnte hineinsehen. Wenn Sie ein VPN verwenden, werden Ihre Daten durch einen verschlüsselten Tunnel zu den VPN-Servern gesendet. Niemand, nicht einmal Ihr Internetanbieter oder die Regierung, kann darauf zugreifen. Dieser private Internetzugang schützt auch Ihre Online-Identität, denn die echte IP-Adresse Ihres Geräts wird durch die IP-Adresse des VPN-Servers verborgen. So können Sie das Internet überall auf der Welt sicher nutzen, sogar in öffentlichen WLAN-Netzwerken.

Wie funktioniert ein VPN?

Wie funktioniert ein VPN?

Wenn Sie sich ohne VPN mit dem Internet verbinden, leitet Ihr Internet-Provider einfach Ihre Daten an die Website weiter, die Sie besuchen. Wenn Sie jedoch ein VPN verwenden, wird zunächst eine Verbindung zu einem VPN-Server hergestellt, der Ihren realen Standort und Ihre IP-Adresse verschleiert, selbst wenn Sie ein öffentliches WLAN nutzen. Ihre VPN-Verbindung ist verschlüsselt, so dass Ihr gesamter Internetverkehr, also die Daten, die Sie über das Netzwerk senden und empfangen, geschützt ist. Mit einem VPN können Sie jede Website sicher besuchen, auch in Ländern, in denen die Meinungsfreiheit eingeschränkt ist. Mit einem VPN haben Sie sicheren Online-Zugang zu Daten auf der ganzen Welt und, was am wichtigsten ist, dieser Zugang ist durch Ihre VPN-Verbindung vollständig geschützt.

Der Prozess der Verwendung eines VPNs läuft folgendermaßen ab:

  1. Sie aktivieren den VPN-Dienst, und nach der Authentifizierung verbindet er Ihr Gerät mit dem sicheren VPN-Server.
  2. Die Verbindung Ihres Geräts scheint von der IP-Adresse des Servers auszugehen, mit dem Sie sich verbinden, so dass Ihre eigene IP-Adresse verborgen bleibt. Je nachdem, welchen VPN-Server Sie wählen, kann dies auch eine IP-Adresse aus einem anderen Land sein.
  3. Der VPN-Server verschlüsselt Ihre Verbindung und schützt so Ihre Daten und Ihren Internetdatenverkehr.
  4. Alle Daten werden über einen gesicherten Tunnel zum VPN-Server gesendet und von dort weitergeleitet, so dass Ihre Daten nicht gestohlen werden können. Die besten VPN-Anbieter bieten No-Log-Dienste an.
  5. Sobald die Daten Ihr Gerät erreichen und dort entschlüsselt werden, werden sie dauerhaft vom VPN-Server gelöscht. Sie sind und bleiben die einzige Person, die Zugriff darauf hat.

Warum ist die Verwendung eines VPN so wichtig?

Ein VPN schützt Ihre Privatsphäre. Auch wenn Sie nichts zu verbergen haben, haben Sie das Recht auf einen Internetzugang, der Ihre Privatsphäre schützt, sowohl zu Hause als auch im öffentlichen WLAN. Sich mit einer sicheren VPN-Verbindung zu schützen, ist ratsam, ganz gleich, was Sie online tun. Nachfolgend finden Sie einige der wichtigsten Gründe, warum Sie immer einen VPN-Dienst nutzen sollten, um Ihre Privatsphäre online zu schützen.

Jetzt abonnieren und online geschützt sein

Testen Sie VPN Pro unverbindlich 7 Tage lang

VPN Pro abonnieren

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Sie profitieren von verbessertem Datenschutz

Sie profitieren von verbessertem Datenschutz

Ihr Internetanbieter, Werbetreibende und sogar die Regierung Ihres Landes überwachen Ihre Internetaktivitäten und können jede Ihrer Bewegungen im Internet verfolgen, Ihren Datenverkehr abfangen und Ihre privaten Gespräche mitlesen. Ein virtuelles privates Netzwerk wie VPN Pro schützt Ihre Daten hinter einer verschlüsselten VPN-Verbindung und verbirgt Ihre IP-Adresse, so dass Sie die einzige Person sind, die Zugang hat.

Sie surfen schnellstmöglich

Sie surfen schnellstmöglich

Begrenzte Bandbreite? Mit aktiviertem VPN Pro ist das kein Thema mehr. Die Verbindung über Ihren geschützten VPN-Dienst sorgt dafür, dass Sie die volle Geschwindigkeit Ihrer Verbindung nutzen können, ganz gleich, ob Sie Online-Spiele spielen, eine große Datei über P2P herunterladen oder einfach nur im Internet surfen. Wenn Sie VPN Pro auf Ihren Mobilgeräten nutzen, drosselt Ihr Internetanbieter die Geschwindigkeit nicht. Außerdem können Sie neben VPN Pro den Modus für Datenverkehr-Einsparungen aktivieren, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Volumen nicht überschreiten.

Sie können Ihre IP-Adresse verbergen und auf jeden Inhalt zugreifen

Sie können Ihre IP-Adresse verbergen und auf jeden Inhalt zugreifen

Ein VPN-Anbieter wie VPN Pro ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Inhalte von jedem Ort der Welt aus. Wenn Sie einen VPN-Dienst nutzen, haben Sie immer die IP-Adresse des VPN-Servers, mit dem Sie verbunden sind. Da Sie mit VPN Pro problemlos Ihren virtuellen Standort wechseln können, können Sie soziale Netzwerke und Dienste nutzen, die ohne ein virtuelles privates Netzwerk für Sie nicht zugänglich wären.

Ihre Verbindung ist geschützt, auch in öffentlichen WLAN-Netzwerken

Ihre Verbindung ist geschützt, auch in öffentlichen WLAN-Netzwerken

Wenn Sie häufig auf Reisen sind und das WLAN in Hotels nutzen oder öfters in Cafés ins Internet gehen, birgt dies Risiken, da es sich um öffentliche WLAN-Netzwerke handelt. Ohne eine geschützte VPN-Verbindung sind Ihre Daten anfällig für den Diebstahl durch Hacker. Ihre IP-Adresse kann eingesehen werden und Ihr Gerät infiziert werden. Wenn Sie jedoch einen sicheren und vertrauenswürdigen VPN-Anbieter wie VPN Pro verwenden, sind Sie vor solchen Angriffen geschützt, ganz gleich, wo Sie sich mit dem Internet verbinden.

Was ist ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk)?

Kurzum: Ein virtuelles privates Netzwerk ist eine verschlüsselte Internetverbindung zu privaten VPN-Servern. Indem Ihr VPN-Anbieter Ihren Internetverkehr über diese sichere Verbindung leitet, stellt er sicher, dass keine Dritten Ihre Online-Aktivitäten sehen, auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, Ihre IP-Adresse einsehen oder wissen können, welche Websites Sie besuchen – selbst in öffentlichen WLANs. Einfach gesagt erhöhen Sie Ihre Sicherheit und schützen Ihre Privatsphäre, wenn Sie zum Surfen im Internet ein VPN verwenden.


Verwandte Themen

Sie suchen nach dem besten VPN für Ihr Mobilgerät?

Das beste VPN wählen

So wählen Sie ein VPN aus

Wählen Sie einen Tarifplan

Probieren Sie VPN Pro 7 Tage unverbindlich aus

Holen Sie sich jetzt
wirksamen Schutz

Abonnieren Sie Opera VPN Pro heute für nur $ 1.99 pro Monat

VPN Pro abonnieren

30 Tage Geld-zurück-Garantie